Diese Website verwendet Cookies und Analyse-Tools, um einen optimalen Online-Service zu gewährleisten. (Informationen zur Datenschutzerkärung) Cookies erlauben Cookies ablehnen

Diese Seite (oder Inhalt von Drittanbietern) benutzt Cookies, aber wir respektieren die momentan aktivierte "Do Not Track“-Einstellung Ihres Browsers! (Informationen zur Datenschutzerkärung) Ablehnen

Datenschutzhinweis von Silent Gliss GmbH

 

1.    Datenschutz

Silent Gliss verpflichtet sich zum Schutz Ihrer Daten und befolgt die geltenden Datenschutzvorschriften, insbesondere die Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“).
Dieser Datenschutzhinweis liefert Ihnen Informationen darüber, wie das betreffende Unternehmen der Silent Gliss Gruppe, das in Abschnitt ‎2 genannt wird (im Folgenden Silent Gliss, wir oder uns) Daten sammelt und verarbeitet, wozu wir diese Daten nutzen und welche Rechte Sie haben.


2.    Datenverantwortlicher
Silent Gliss GmbH
Industriestraße 2, 79541 Lörrach
Deutschland
HRB 410228
datacontrolsilentglissde

 

 

3.    Welche Arten von personenbezogenen Daten verarbeiten wir?
Silent Gliss wird möglicherweise, abhängig vom Zweck, zu dem wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln und bearbeiten (falls vorhanden), personenbezogene Daten sammeln und verarbeiten, einschließlich:

  • persönlicher Details wie Name, Telefonnummer, physische und elektronische Adresse;
  • Ihres Fotos, falls zum Zwecke Ihrer Identifizierung im Verlauf einer rechtmäßigen Geschäftstransaktion nötig;
  • falls Sie Angestellte von Silent Gliss sind: Ihre Sozialversicherungsnummer, Ihr Geburtsdatum, Ihre Staatsangehörigkeit, familiäre Details wie der Name Ihres Ehegatten/Ihrer Ehegattin, Ihres Partners/Ihrer Partnerin oder Ihrer Kinder sowie andere Daten des Beschäftigungsverhältnisses (beispielsweise Zeiterfassungsdaten, Fehlzeiten, Krankheitszeiten, Bankdaten);
  • falls Sie ein potentieller Angestellte von Silent Gliss sind: Daten zu Ihrem beruflichen Werdegang, wie beispielsweise Berufsbezeichnungen, Ihr Bildungswerdegang, Ihre Arbeitserfahrung, Empfehlungsschreiben;
  • falls Sie potentieller Angestellter oder ein Angestellter von Silent Gliss sind: Daten, die von Dritten bereitgestellt werden, wie Referenzen von früheren Arbeitgebern und Daten aus Strafregistern (falls dies für Ihre Funktion nötig ist);
  • wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, Daten, die durch Ihren Browser übertragen werden und automatisch von unseren Servern aufgezeichnet werden, einschließlich Datum und Zeitpunkt des Zugriffs, Name der Datei, auf die zugegriffen wurde, sowie des übertragenen Datenvolumens und der Zugangsleistung, Ihres Browsers, der Browsersprache und der anfragenden Domain sowie der IP-Adresse;
  • wenn Sie sich im Partnerbereich unserer Webseite anmelden, werden wir Sie darum bitten, uns die folgenden Daten zur Verfügung zu stellen:
    -    Name/Benutzername
    -    Unternehmen
    -    vollständige Anschrift
    -    Telefonnummer
    -    E-Mail-Adresse

 

 

4.    Auf welcher rechtlichen Grundlage und zu welchem Zweck verarbeiten wir personenbezogene Daten?
4.1.    Rechtsgrundlage zur Verarbeitung

Abhängig vom Zweck der Bearbeitung (siehe Abschnitt ‎4.2) wird die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu einem der folgenden Punkte notwendig sein:

  1. Notwendig für das rechtmäßige Interesse von Silent Gliss, ohne Ihre Interessen oder Grundrechte zu beeinträchtigen, sofern diese Interessen nicht durch das Interesse zum Schutz Ihrer Privatsphäre ausgehebelt werden (siehe Nachfolgendes);
  2. Notwendig zum Ergreifen von Maßnahmen, die zum Abschluss oder zur Ausführung eines Arbeitsvertrags mit Ihnen führen oder die zur Ausführung von Verpflichtungen im Rahmen eines solchen Vertrags führen;
  3. Notwendig zum Ergreifen von Maßnahmen, die zum Abschluss oder zur Ausführung eines Arbeitsvertrags mit Ihnen führen oder die zur Ausführung von Verpflichtungen im Rahmen eines solchen Vertrags führen, beispielsweise wenn wir Ihre Daten für einige der in Abschnitt ‎4.2 aufgeführten Zwecke nutzen;
  4. Wenn wir besondere Kategorien von personenbezogenen Daten nutzen, die für die Erstellung, Ausübung oder zur Verteidigung von rechtlichen Ansprüchen benötigt werden, oder wenn sich die Verarbeitung auf personenbezogene Daten bezieht, die offensichtlich jedermann zugänglich sind;
  5. Daten, die wir unter bestimmten Umständen von Zeit zu Zeit von Ihnen erhalten und mit Ihrer Zustimmung verarbeiten (beispielsweise, wenn dies aus rechtlichen Gründen erforderlich ist) oder personenbezogene Daten, die mit Ihrer expliziten Einwilligung verarbeitet werden, wie Ihre medizinischen Daten;
  6. Wir haben möglicherweise andere rechtmäßige Interessen und wir werden Ihnen gegenüber zu gegebener Zeit klarstellen, um welche rechtmäßigen Interessen es sich dabei handelt.
  7. In einigen Fällen haben wir möglicherweise ebenfalls eine rechtliche Verpflichtung, personenbezogene Daten von Ihnen zu sammeln oder wir benötigen möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten aus anderen Gründen, um Ihre grundlegenden Interessen oder die Interessen anderer Personen zu wahren.


Falls wir Sie darum bitten, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen oder mit Ihnen in Kontakt zu treten, werden wir das zum entsprechenden Zeitpunkt klarstellen und Ihnen mitteilen, ob die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtend ist oder nicht (einschließlich der Information, ob es mögliche Auswirkungen hat, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen).

 

 

4.2.    Verarbeitungszwecke
Partnerbereich unserer Webseite
Sie möchten sich möglicherweise im Partnerbereich unserer Webseite anmelden, um detailliertere Informationen über unsere Produkte und Spezifikationen zu erhalten. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns im Anmeldeprozess zur Verfügung gestellt haben, verarbeiten, um Ihre Identität zu verifizieren, Ihnen Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen und deren ordnungsgemäße Ausführung zu gewährleisten und unsere Beziehung zu Ihnen zu verwalten, einschließlich der Kommunikation mit Ihnen in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen, die Sie von uns erhalten haben.
Wir bearbeiten möglicherweise kundendienstbezogene Anfragen und Beschwerden über den Partnerbereich.
Newsletter
Wir fragen Sie auf unserer Webseite, ob Sie sich „anmelden“ möchten, um Informationen von uns zu erhalten. Falls Sie Ihre personenbezogenen Daten in diesem Feld eintragen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen Werbung per E-Mail, Telefon, Textnachricht oder postalisch zuzustellen, wie beispielsweise die aktuellsten Fallstudien, Event-Updates und Produktneuheiten. Sie können sich jederzeit austragen, indem Sie uns mittels der Kontaktinformationen in Abschnitt ‎9 kontaktieren.
Kommunikation mit uns per E-Mail, Kontaktformular usw.
Von Zeit zu Zeit haben Sie möglicherweise den Wunsch, Anfragen oder Beschwerden bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen an uns heranzutragen. Sie können uns per E-Mail, Telefon und über das Kontaktformular auf unserer Webseite kontaktieren. Wir werden jegliche Details, die Sie uns zur Verfügung stellen, wie in Abschnitt ‎3 dargelegt nutzen, um Ihre Anfrage oder Ihre Beschwerde zu untersuchen und zu beheben und um unsere Dienstleistungen zukünftig zu verbessern.
Wo wir personenbezogene Daten von unseren Händlern und Kunden sammeln und verarbeiten, werden wir sie für den Zweck nutzen, um unseren entsprechenden vertraglichen Pflichten zu erfüllen, Ihnen und Ihren Kunden Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, deren ordnungsgemäße Ausführung zu gewährleisten, unsere Beziehung mit Ihnen zu verwalten, einschließlich der Kommunikation mit Ihnen in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen, die Sie von uns erhalten haben.
Wir sammeln und verarbeiten möglicherweise personenbezogene Daten unserer Händler und Kunden, um kundendienstbezogene Anfragen und Beschwerden zu bearbeiten.
Wir nutzen möglicherweise Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen Marketingmitteilungen oder Newsletter per E-Mail zuzustellen, entweder weil Sie dazu aktiv Ihre Einwilligung gegeben haben oder wo wir von Rechts wegen dazu berechtigt sind. Falls Sie diese Arten von E-Mail zu irgendeinem Zeitpunkt nicht länger erhalten möchten, nutzen Sie bitte die Opt-Out-Option am unteren Ende jeder E-Mail oder kontaktieren Sie uns mittels der Kontaktinformationen in Abschnitt ‎9. Beachten Sie, dass, selbst wenn Sie sich aus unseren Marketingmitteilungen ausgetragen haben, wir Ihnen möglicherweise weiterhin Servicenachrichten zustellen müssen, beispielsweise eine Bestätigungs-E-Mail zu einem Produkt, das Sie bestellt haben.
Cookies / Tracking oder sonstige Technologien bezüglich der Nutzung unserer Webseite
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite, was uns die Identifizierung Ihres Browsers oder Geräts ermöglicht. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die an Ihren Rechner geschickt wird und automatisch vom Web-Browser auf Ihrem Rechner oder Mobilgerät gespeichert wird, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wir nutzen Session-Cookies, um die ordnungsgemäße Funktion unserer Webseite zu gewährleisten. Session-Cookies sind Cookies, die während eines Besuches auf unserer Webseite genutzt werden und von Ihrem Gerät gelöscht werden, nachdem Sie unsere Webseite verlassen haben.
Sie können Ihre Browsereinstellungen derartig anpassen, dass er Cookies abweist oder vorzeitig löscht. In den meisten Browsern ist das Akzeptieren von Cookies voreingestellt.
Ausführung eines Arbeitsverhältnisses
Wenn wir Daten von unseren Angestellten sammeln und verarbeiten, werden wir sie für den Zweck nutzen, den entsprechenden Arbeitsvertrag zu erfüllen sowie für die Verwaltung des Silent Gliss Konzerns und für Verwaltungszwecke. Dies umfasst die Nutzung von Daten, die es uns ermöglichen, den Arbeitsvertrag und rechtliche Anforderungen zu erfüllen, Einträge zur Leistung, Abwesenheit und zu Disziplinarmaßnahmen zu führen, um unsere rechtmäßigen Interessen zu verfolgen und unsere Rechtsstellung zu wahren.
Telefonische Mitteilungen
Wenn Sie Silent Gliss anrufen, wird Ihr Anruf möglicherweise zu Schulungs- und Qualitätszwecken aufgezeichnet. Wir tun dies ausschließlich, um zu gewährleisten, dass die Mitarbeiter unseres Kundendienstcenters so gut wie möglich arbeiten, was es uns ermöglicht, Ihnen einen Kundendienst auf höchstem Niveau zu bieten. Wir nutzen die Aufzeichnungen von Anrufen für keine anderen Zwecke.


5.    Unsere Offenlegung Ihrer Daten / Empfängerkategorien
Wir verkaufen oder vermieten Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte.
Wir legen Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise Empfängern aus den folgenden Kategorien offen:

  • an Unternehmen des Silent Gliss Konzerns, um konzernweit ein beständig hohes Serviceniveau zu gewährleisten und um Ihnen Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen;
  • an unsere Drittanbieter, die für uns Datenverarbeitungs-Dienstleistungen erbringen (beispielsweise, um die Leistungsfähigkeit und die Sicherheit unserer Webseite zu unterstützen oder für externe Lohnbuchhaltungen)
  • an unsere Dienstleistungsanbieter einschließlich unserer Konzernunternehmen und externer Unternehmen;
  • an zuständige Strafverfolgungsbehörden, Regierungsbehörden, Gerichtshöfe oder andere Drittparteien, insoweit wir der Ansicht sind, dass eine Offenlegung nötig ist, und zwar (i) aufgrund des geltenden Rechts oder aufgrund von geltenden Verordnungen, (ii) um unsere Rechte auszuüben, zu begründen oder zu verteidigen oder (iii) um Ihre grundlegenden Interessen oder jene anderer Personen zu wahren;
  • an mögliche Käufer (sowie deren Vertreter und Berater) im Zusammenhang mit einem beabsichtigten Kauf, Zusammenschluss oder Erwerb eines beliebigen Teils unseres Unternehmens, unter der Voraussetzung, dass wir den Käufer darüber informieren, Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen jener Zwecke zu nutzen, die in diesem Datenschutzhinweis dargelegt werden;
  • an unsere rechtlichen und geschäftlichen Berater, damit sie uns und unsere Versicherer und Versicherungsmakler im Falle eines Anspruchs beraten können oder unsere Versicherungspolicen verwalten können;
  • an beliebige andere Personen, sofern Sie Ihre Einwilligung zur Offenlegung gegeben haben.


Unsere Server stehen innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) und der Schweiz („CH“) und wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) und der Schweiz („CH“). Falls wir zu einem beliebigen Zeitpunkt eine ad-hoc- oder eine kontinuierliche Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb des EWR oder der Schweiz vornehmen müssen, werden wir Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass die Daten mit demselben Maß an Schutz wie im EWR und der Schweiz behandelt werden, einschließlich durch das Abschließen von Datenübertragungsvereinbarungen unter der Verwendung der durch die EU-Kommission anerkannten Standardvertragsklauseln oder indem wir auf Zertifizierungssysteme wie das EU-US-Datenschutzschild zurückgreifen. Die Server unserer Webseite befinden sich in der Schweiz.
Falls Sie weitere Details zu den Mechanismen benötigen, die bei der Übertragung Ihrer Daten in Länder außerhalb des EWR und der Schweiz zur Anwendung kommen, kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der Kontaktinformation in Abschnitt ‎9.

 

 

6.    Die Sicherheit Ihrer Daten
Wir verwenden geeignete und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, unsachgemäßer Verwendung oder Offenlegung, unbefugter Modifikation, unrechtmäßiger Zerstörung oder unbeabsichtigtem Verlust zu schützen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass keine webbasierte Plattform zu 100 % sicher sein kann und dass wir nicht für unbefugten oder unbeabsichtigten Zugriff verantwortlich gemacht werden können, der außerhalb unserer Kontrolle liegt.
Falls wir eines Verstoßes gegen die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten gewahr werden, werden wir unverzüglich Schritte unternehmen, um den Verstoß zu beurteilen und zu beheben.  Gegebenenfalls und in Übereinstimmung mit unseren rechtlichen Pflichten werden wir Sie auch über den Verstoß informieren, wenn wir glauben, dass der Verstoß eine starke Gefährdung Ihrer Rechte und Freiheiten darstellt.


7.    Die Aufbewahrung Ihrer Daten
Wir befolgen die allgemeine Regel, Ihre personenbezogenen Daten nur solange aufzubewahren, wie sie benötigt werden, um den Zweck, für den sie gesammelt wurden, zu erfüllen.  In einigen Fällen bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise über längere Zeiträume auf, beispielsweise wenn dir dazu aufgrund von rechtlichen, steuerlichen oder buchhalterischen Gründen gezwungen sind.
Unter bestimmten Umständen bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise über längere Zeiträume auf, damit wir eine genaue Aufzeichnung betreffend Ihre Beziehung zu uns haben, falls es zu Beschwerden oder Problemen kommt.
Falls keine weitere geschäftliche Notwendigkeit zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten besteht, werden wir Ihre Daten entweder löschen oder anonymisieren oder, falls dies nicht möglich ist (beispielsweise weil Ihre personenbezogenen Daten in Backup-Archiven gespeichert wurden), werden wir Ihre personenbezogenen Daten sicher aufbewahren und von der Verarbeitung ausschließen, bis eine Löschung möglich ist.


8.    Ihre Rechte
In Übereinstimmung mit dem geltenden Recht und im gesetzlich erlaubten Rahmen (wie dies in den Regionen, in denen die DSGVO anwendbar ist, der Fall ist), haben Sie die folgenden Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten:
Falls es Ihr Wunsch ist, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu korrigieren, zu aktualisieren oder Ihre Löschung zu beantragen, können Sie dies tun, indem Sie uns mittels der Kontaktinformationen in Abschnitt ‎9 kontaktieren.
Außerdem können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, uns darum bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken, oder die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen. Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie uns mittels der Kontaktinformationen in Abschnitt ‎9 kontaktieren.
Sie haben jederzeit das Recht, sich vom Erhalt von Marketingmitteilungen abzumelden.  Sie können dieses Recht ausüben, indem Sie auf den „Unsubscribe“- oder den „Opt-Out“-Link in den Marketingmitteilungen klicken, die wir Ihnen schicken.  Um sich von dieser oder von anderen Arten des Marketings abzumelden (wie Postwurfsendungen oder Werbeanrufe), kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der Kontaktinformationen in Abschnitt ‎9.
Auf ähnliche Weise können Sie jederzeit Ihre Einwilligung widerrufen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung gesammelt und verarbeitet haben. Der Widerruf Ihrer Einwilligung wird weder die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung beeinflussen, die vor Ihrem Widerruf erfolgte, noch wird er die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beeinflussen, die aufgrund von rechtmäßigen Verarbeitungsgründen erfolgt, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen.
Wir werden auf jegliche Anfragen Ihrerseits antworten, die sich auf Ihre vorgenannten Rechte auf der Grundlage der Datenschutzbestimmungen beziehen, und sie bearbeiten.  Zusätzlich zu den vorgenannten Rechten haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutzbehörde zu beschweren. Wir sind jedoch willens, Probleme bezüglich unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten oder der Ausübung Ihrer Rechte anzusprechen und wir würden Sie darum bitten, zuerst zu versuchen, die Probleme gemeinsam mit uns aus dem Weg zu räumen.  Dennoch bezüglich aller dieser Rechte, kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der nachfolgend aufgeführten Informationen. Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise einen Identitätsnachweis anfordern könnten und wir behalten uns das Recht vor, eine Gebühr zu erheben, soweit kraft Gesetzes zulässig, beispielsweise, falls Ihre Anfrage offensichtlich unbegründet oder unverhältnismäßig ist.
Sie haben außerdem das Recht, Ihre Rechte gerichtlich durchzusetzen oder bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen. Die zuständige Datenschutzbehörde ist das Büro des Datenschutzbeauftragten:
Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Email: poststelle@lfdi.bwl.de
Telefon +49 711 61 55 41 0

 

 

9.    Kontaktieren Sie uns
Falls Sie Fragen zu diesem Hinweis haben oder beliebige Anfragen oder Beschwerden darüber haben, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, oder falls Sie von irgendeinem Ihrer Rechte Gebrauch machen möchten, kontaktieren Sie uns:
Kundendienstzentrum: +49 7621 6607 0
datacontrol@silentgliss.de
Silent Gliss GmbH
Industriestraße 2, 79541 Lörrach
Deutschland
HRB 410228
datacontrol@silentgliss.de


10.    Änderungen personenbezogener Daten
Wir haben uns dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten genau und aktuell zu halten. Aus diesem Grund würden wir Sie darum bitten, uns Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten so schnell wie möglich mitzuteilen.



11.    Status dieses Datenschutzhinweises

Die Version trat am 1.11.2018 in Kraft.
Wir können diesen Datenschutzhinweis jederzeit und ohne vorherige Ankündigung abändern. Es findet die aktuelle Version, die auf unserer Webseite veröffentlicht ist, Anwendung. Falls der Datenschutzhinweis ein Teil unserer Vereinbarung mit Ihnen ist, werden wir Sie im Falle einer Abänderung per E-Mail oder durch andere geeignete Mittel benachrichtigen.
***