Diese Website verwendet Cookies und Analyse-Tools, um einen optimalen Online-Service zu gewährleisten. (Informationen zur Datenschutzerkärung) Cookies erlauben Cookies ablehnen

Diese Seite (oder Inhalt von Drittanbietern) benutzt Cookies, aber wir respektieren die momentan aktivierte "Do Not Track“-Einstellung Ihres Browsers! (Informationen zur Datenschutzerkärung) Ablehnen

Flammhemmung

Schützen Sie, was Ihnen lieb und teuer ist


Der Einsatz flammhemmender Textilien ist für gewerbliche Immobilien vorgeschrieben. Für private Gebäude gibt es eine solche Vorgabe nicht. Wir bei Silent Gliss sind der Ansicht, dass das Sicherheitsniveau nicht von der Umgebung abhängen darf. Daher erachten wir es für selbstverständlich, ausschliesslich flammhemmende Stoffe anzubieten.

 

Die offiziellen Standards für die Flammhemmung variieren zwar von Land zu Land. Da die Tests aber sehr streng sind, werden die meisten Standards marktübergreifend akzeptiert.

  • A2 DIN 4102-1 (Deutsche Industrie Norm)
  • B1 DIN 4102-1 (Deutsche Industrie Norm)
  • M1/M2  NF P 92-503-507 (Norme francaise)
  • BS 5867 Part 2, Type B/Type C (British Standard)
  • B-s1 EN13501 (European Norm)
  • Class 1 UNI VF 8456 (Ente Nazionale Italiano di Unificazione)

Interessante Fakten

Dieses Video zeigt, wie sich ein Feuer im Kinderzimmer ausbreitet, je nachdem, ob der Vorhangstoff flammhemmend oder entflammbar ist.